1     Welche Daten erheben wir?

1.1      Produktionsdaten

1.2      Maschinendaten

1.3      Verwaltungsdaten

2     Zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage verwenden wir Ihre Daten?

3     Mit wem teilen wir Ihre Daten?

4     Wohin übermitteln wir Ihre Daten?

5     Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

6     Welches John Deere Unternehmen ist für meine Daten verantwortlich?

7     Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?

8     Wie schützt John Deere meine Daten?

MyJohnDeere™ Datenschutzerklärung
(“#ISG-2”)

Territorialer Geltungsbereich: Europäische Union und Nicht-EU-Länder im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR)

Veröffentlichungsdatum: 25.05.2018

Sprache: German / Deutsch


Diese Erklärung beschreibt wie John Deere und die mit John Deere verbundenen Unternehmen Ihre Daten  erheben und verarbeiten. Verweise in dieser Erklärung auf John Deere , wir oder uns meint die John Deere GmbH & Co.KG, Intelligent Solutions Group, Straßburger Allee 3, 67657 Kaiserslautern, Deutschland.

Wir möchten betonen, dass wir den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst nehmen und dass wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeiten. Im Folgenden möchten wir Ihnen näher erläutern, welche personenbezogenen Daten wir im Zusammenhang mit Ihrem MyJohnDeere™ Zugang erheben und wie wir damit verbundene Daten nutzen.

1       Welche Daten erheben wir?

Wir erheben und verarbeiten Daten über Sie, wenn Sie mit uns und unseren Produkten interagieren, während Sie den MyJohnDeere™ Zugang nutzen. MyJohnDeere™ verarbeitet Daten, die durch die Nutzung von Maschinen und Anlagen entstehen, durch diese erhoben oder gespeichert werden sowie Daten, die über andere Systemschnittstellen eingegeben werden.

1.1       Produktionsdaten

Produktionsdaten sind Informationen über die Arbeit, die Sie mit Ihrer Ausrüstung durchführen und das Land, in dem Sie diese Arbeit verrichten. Zum Beispiel:

Sie können Ihre Produktionsdaten im John Deere Operations Center und in mobilen Apps einsehen und verwalten.

1.2       Maschinendaten

Maschinendaten sind Informationen, die den Zustand, die Effizienz und die Funktionsfähigkeit der Maschine anzeigen.

Maschinendaten umfassen:

Sie können die verfügbaren Maschinendaten im John Deere Operations Center, unter JDLink™ Web und in mobilen Apps einsehen.

1.3       Verwaltungsdaten

Verwaltungsdaten sind Informationen, die uns helfen, Ihr Konto und Ihre Aktivitäten in unserem System zu unterstützen.

Zum Beispiel:

Sie können die Verwaltungsdaten im John Deere Operations Center und in mobilen Apps abrufen und verwalten.

Zudem können Sie die oben aufgeführten Daten in den Tools und Funktionen von MyJohnDeere™, wie in der "MyJohnDeere™ Datenschutzerklärung" Annex A (Funktionsbeschreibung) beschrieben, verwenden, die auf isg-contracts.deere.com zu finden sind.

John Deere bemüht sich, Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu bieten. Zur Verbesserung unserer Produkte und der Benutzerfreundlichkeit setzen wir Analyse-Technologien von Drittanbietern ein. Die gesammelten Informationen dienen nicht dazu, Sie zu identifizieren, sondern helfen uns bei der Analyse von Abstürzen, Fehlern und relevanten Informationen, um die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen zu steigern und zu verbessern. Die IP-Adresse Ihres Zugangsproviders wird in der letzten Zifferngruppe verschlüsselt, was nur eine ungefähre Lokalisierung des Zugangs, aber keine genaue Identifizierung Ihres Standortes und Ihrer Person erlaubt. Sie haben die Möglichkeit, diese Tracking- und Analysefunktion über die Einstellungen der Cookie-Erklärung auf der deere.com Webseite zu deaktivieren. In der Cookie-Erklärung werden weitere Technologien näher erläutert, die in diesem Zusammenhang eingesetzt werden können.

2       Zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage verwenden wir Ihre Daten?

Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

3       Mit wem teilen wir Ihre Daten ?

Wir übermitteln Ihre Daten an die folgenden Empfänger:

Personenbezogene Daten können Behörden und/oder Strafverfolgungsbehörden offengelegt werden, wenn dies für die oben genannten Zwecke erforderlich ist, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn dies für den rechtlichen Schutz unserer berechtigten Interessen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen erforderlich ist.

4       Wohin übermitteln wir Ihre Daten?

Werden personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übermittelt, und dies an ein mit John Deere verbundenes Unternehmen oder einen Anbieter in einem Land, das keiner Angemessenheitsentscheidung der EU-Kommission unterliegt (eine Liste der Länder finden Sie hier ), sind die Daten angemessen geschützt. John Deere wendet beim Aufbau solcher Beziehungen zu verbundenen Unternehmen oder Anbietern die von der EU Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln gemäß Art. 46 Abs.2 DSGVO an. Eine Kopie des entsprechenden Schutzmechanismus kann Ihnen auf Anfrage über das Antragsformular für betroffene Personen / Data Subject Rights Request Form von John Deere zur Verfügung gestellt werden, das Sie auf isg-contracts.deere.com finden. Das angemessene Datenschutzniveau wird durch die Privacy-Shield-Zertifizierung des Host-Providers nach Art. 42 DSGVO sichergestellt, das hier zugänglich ist. Übermittlungen an verbundene Unternehmen von John Deere erfolgen unter Anwendung geeigneter Maßnahmen, wie z.B. verbindliche interne Vorschriften, Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission zum Schutz personenbezogener Daten, andere gültige Übertragungsmechanismen oder auf Grundlage zulässiger gesetzlicher Ausnahmeregelungen.

5       Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben das Recht:

Diese Rechte können in Ausnahmefällen eingeschränkt sein - zum Beispiel, wenn wir nachweisen können, dass wir rechtlichen Anforderungen zur Verarbeitung Ihrer Daten nachkommen müssen. In einigen Fällen kann dies dazu führen, dass wir Daten aufbewahren können, selbst wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Soweit wir personenbezogene Daten zur Erfüllung gesetzlicher oder vertraglicher Pflichten benötigen, ist die Angabe dieser Daten zwingend erforderlich: Werden diese Daten nicht zur Verfügung gestellt, können wir unserem Vertragsverhältnis nicht nachkommen oder die uns obliegenden Verpflichtungen erfüllen. In allen anderen Fällen erfolgt die Angabe der angeforderten personenbezogenen Daten freiwillig.

Wenn Sie weitere Informationen über Ihre Datenschutzrechte erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung auf isg-contracts.deere.com . Wenn Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten wahrnehmen möchten, verwenden Sie bitte das Antragsformular für Ihre Datenschutzrechte, das Sie unter isg-contracts.deere.com finden.

Falls Sie ungeklärte Fragen oder Bedenken haben, haben Sie zudem das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, insbesondere bei der Datenschutzbehörde des Mitgliedstaates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt oder Arbeitsplatz haben.

6       Welches John Deere Unternehmen ist für meine Daten verantwortlich?

Das für die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten verantwortliche Unternehmen ist die John Deere GmbH & Co. KG, Intelligent Solutions Group, Straßburger Allee 3, 67657 Kaiserslautern, Germany.

Darüber hinaus werden Ihre Daten mit Deere & Company in den USA (Illinois) geteilt.

7       Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?

Wir speichern die Daten für die Dauer der Vertragslaufzeit und, soweit zulässig, nach Beendigung des Vertragsverhältnisses so lange, wie dies zur Erfüllung der in dieser Erklärung genannten Zwecke erforderlich ist. Es kann gesetzlich erforderlich sein, dass John Deere bestimmte Informationen für bestimmte Zeiträume aufbewahrt. In anderen Fällen kann John Deere Daten für einen angemessenen Zeitraum aufbewahren, nachdem eine Beziehung mit Ihnen beendet wurde, um sich vor rechtlichen Ansprüchen zu schützen oder um Geschäftsabläufe zu verwalten.

8       Wie schützt John Deere meine Daten ?

Wir haben Standards und Verfahren eingeführt und werden diese aufrechterhalten, um den Missbrauch von Informationen auf Ihrem Konto zu verhindern: